Der Wage-Boersen-Preis wird seit 2016 jedes Jahr von Charlotte Warsen und Luise Boege für “Höchstleistungen auf dem Gebiet der Poesie” verliehen.
Die Preisträger*innen dürfen von ihrem Preis nichts erfahren, alle anderen sollen möglichst informiert werden.